Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, Sehr gute Fritteuse!

Die friteuse hat mein mann sich gekauft. Als sie hier ankam dachte ich nur, sieht ja toll aus, auch wenn sie recht groß wirkt. Sie heizt super schnell auf und die verwendung von flüssigem Öl macht die sache um einiges einfacher als bei den vorherigen friteusen die wir hatten. Optisch ein sehr gelungenes gerät. Der filter tut genau das was er soll und es geht alles super einfach. Auch der ausbau und die reinigung sind kinderleicht. Dadurch das man das Öl von schwebeteilen durch den filter unterhalb der hauptkammer reinigen kann, hält es deutlich länger als üblich und man hat nicht nach kurzer zeit diesen ekligen ranzigen geschmack vom verbrennenden Öl. Einziges manko das ich freststellen konnte ist der nicht runter klappbare griff, was das verstauen um einiges platzintensiver macht. Ich kann die tefal fr8040 oleoclean sehr empfehlen.

Gutes gerät mit schwächen (reinigung, verletzungsgefahr). Aufgrund der guten rezessionen und der vereinfachten wiederverwendbarkeit des Öls, entschied ich mich zum kauf dieser fritteuse. Hier schildere ich meine frittiösen-erfahrungen nach >6 monaten im einsatz. # positives:- die frittierergebnisse sind wirklich exzellent (ob auf die dauer das ergebnis gehalten werden kann, steht noch aus und folgt. )- filterung des Öls funktioniert; keine reste im auffangbehälter; filterergebnis vergleichbar wie durch kaffeefilter- fritteuse steht stabil# neutrales:- stromkabel ist etwas kurz, ca. Kein wirklich negativer kritikpunkt. – Ölfilter nur mit tefal Ölaufbewahrungsbox nutzbar. Wer verschiedene frittieröle hat, z. Eines für fisch, eines für süßgebäck und eines für kartoffelprodukte, der würde drei aufbewahrungsboxen benötigen und kann nicht einfach ein anderes gefäß benutzen. Die mechanik öffnet den Ölfilterausfluss nur, wenn eine aufbewahrungsbox mit diesem schwarzen klippverschluss (wie auf den produktbildern ersichtlich) eingelegt ist. An sich eine sicherheitheitsfunktion, falls versehentlich der schalter zur filterung umgelegt werden würde. Das steht auf der fritteuse und trägt sicher mitschuld an der teilweise mittelmäßigen verarbeitung.

Was soll ich sagen: diese friteuse ist ein problemlöser ;)kein schmodder mehr im fett, kein gestank mehr nach dem fritieren wenn das ding abgekühlt ist, superleichte demontage für die spülmaschine, tolle Ölbox, absolut akzeptables design so dass man das teil auch ruhigen gewissens mal in der küche stehen lassen kann. Ich muss ganz ehrlich sagen dass mich überrascht hat dass man so was für ca.

Key Spezifikationen für Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 W:

  • Komfortabel Frittieren: Immer wieder reines Öl dank automatischer Öl-/Fett-Filterung
  • Festfüllmenge: 3,5l; Fassungsvermögen: 1,2kg, Leistung: 2.300 Watt
  • Frei im Frittierfett liegendes Heizelement (Edelstahl) für schnelleres Vorheizen und schnellste Temperaturregulierung
  • Komplett zerlegbar und spülmaschinengeeignet, bis auf das elektrische Bedienelement
  • Sicherheit und Komfort dank patentierter Oleoclean- Technologie (keine Berührung mit dem Öl/Fett)

Kommentare von Käufern

“Die beste Haushalts-Fritteuse, die ich kenne — aber nicht perfekt., Semi-Profi Fritteuse mit starken Features, Relativ gut und teuer, Gutes Gerät mit Bedien-Schwächen, Die beste Friteuse überhaupt!, Gutes Gerät mit Schwächen (Reinigung, Verletzungsgefahr)”

Ich hatte bereits vor jahren schon einmal eine oleoclean von tefal, die aber leider irgendwann das ablaufende Öl teilweise auch in der küche verteilt hat. Nach einer Übergangszeit mit einer acty fry (diese nutze ich immer noch für kleinere mengen), habe ich mich wieder für ein oleoclean entschieden. Leider hat tefal nicht die chance genutzt, auch bekannte fehler von den früheren modellen nun bei der fr8040 zu vermeiden. So tropft leider nach wie vor kondenswasser vom deckel auch seitlich am gehäuse runter, so dass jeweils eine reinigung des gerätes und der arbeitsplatte erforderlich ist. Auch hätte man sich den dunstfilter komplett sparen können. Dieser erschwert eigentlich nur die spätere reinigung, lüftungsschlitze hätten es da sicherlich auch getan und eine geruchsvermeidung ist damit sowieso nicht drin. Auch das sichtfenster hat im gebrauch keinerlei funktion. Dafür sorgt auch der dunst. Es gibt aber nicht nur negatives zu berichten.

Clean-funktion, naja, besser vorgestellt. Habe die fritteuse zum superbowl gekauft. Pommes knusprig, chickenwings saftig. Die funktion mit dem zusätzlichen behälter vereinfacht das reinigen, mehr aber auch nicht, aber nur 1 stern abzug, da die haupt-funktion der friteuse ja die essenszubereitung ist und die funktioniert top. Tefal FR8040 Oleoclean Fritteuse Pro Inox und Design mit Filtersystem, 2300 W Einkaufsführer

amazondebei