Tefal FF1631 Fritteuse One Filtra / 1, Gute Idee – ausbaufähig

Gute fritteuse mit sinnvoller filterung, aber geringgehaltener Ölhöchstgrenze. Das zusammensetzen der einzelnen teile erfolgte mühelos. Praktisch auch beim säubern der fritteuse, da sieb, korb und deckel in die spümaschine dürfen. Schön hierbei wäre es, wenn man den Ölbehälter auch hinausnehmen könnte, da sich das Öl-wechseln und behältersäuberung immer etwas schwieriger gestaltet. Man muss die gesamte fritteuse kippen, um das letzte bisschen aus dem behälter zu bekommen. Dabei läuft natürlich auch immer etwas Öl am rand hinunter. Durch das sieb unter dem korb, kann man größere verbrannte reste nach jeder anwendung entfernen, dadurch bleibt das fett länger sauber. Die temperaturregelung ermöglicht eine nahezu perfekte bräunung/ gahrung unterschiedlichster lebensmittel. Kleiner nachteil jedoch auch hierbei, die höchstgrenze an Öl lässt es nicht zu, den korb annähernd voll zu machen, da sonst beispielsweise etliche pommes an der luft liegen würden und matschig werden.

Wir haben die fritteuse ff1631 nun in betrieb genommen. Es sollte eine fett-fritteuse sein, weil nur damit können bestimmte produkte wie frikandel, berliner etc. Vernünftig frittiert werden. Nachdem meine alte fritteuse, die damals ca. 30 dm gekostet hat, nach 15 jahren ihren dienst aufgab, erfolgte eine kleine odyssee. Zuerst gab es eine doppelte kaltzonen-fritteuse. Endlich parallel frittieren. Aber was für eine schweinerei.

Ausreichende größe für 2+2 personen (erw / kinder). Schnelle warm, bleibt außen maximal lauwarm. Sichtfenster wenig nutzbar, da sofort beschlagen. Das filtersieb für die krümmel ist sehr wertvoll, dadurch kann das fett immer wieder verwendet werden. Würde die friteuse jederzeit wieder kaufen. Hier sind die Spezifikationen für die Tefal FF1631 Fritteuse One Filtra / 1:

  • Leistung: 1.900 Watt
  • Fettfüllmenge: 2,1 L
  • Fassungsvermögen : 1,2 kg

Die friteuse erhitzt schnell, ist relativ kompakt und es lassen sich gute ergebnisse erzielen. Die idee mit dem sieb, dass die reste aus dem fett filtern soll ist super. Leider ist das sieb nicht fein genug und reicht nicht ganz bis an den rand der wanne. Die wanne lässt sich nicht entnehmen.

Nice fritteuse – tough to clean the basket. This fritteuse gives you what you expect from such a device. But it’s a stupid thing that the basket cannot be taken out for washing. It’s not a rocket-science or a huge innovation for that to have been possible.

Kommentare von Käufern :

  • An der Qualität mangelts
  • Gute Fritteuse mit etwas zu geringer Ölfüllmenge in meinen Augen
  • Fritteuse rückentwickelt
  • Im allgemeinen sehr empfehlenswert.
  • Wanne nicht ausnehmbar, Öl-Tausch und Reinigung daher schwierig
  • TOP Gerät! Empfehlenswert !

Gute fritteuse, leider mit kleinem mangel. Ich wollte eine einfache fritteuse ohne selbstreinigung oder automatischem fettablauf, die dennoch richtig gut ist. Und das habe ich auch erhalten. Früher lief mir meine fritteuse ständig aus und das ganze fett war in der küche verteilt. Das passiert mit dieser fritteuse nicht. Trotzdem kann man mit hilfe des mitgelieferten “sieb-/filtereinsatzes” das fett länger sauber halten. Die innenteile können alle in die spülmaschine, was ich sehr vorteilhaft finde. Für mich großer nachteil ist die tatsache, dass man den fritierkorb nicht mit geschlossenem deckel anheben kann. Er lässt sich zwar einhängen, so dass das frittiergut nicht mit dem fett in berührung kommt, jedoch nur mit offenem deckel, was ich sehr unvorteilhaft finde. Gerade für pommes, die ich gerne vorfrittiere und kurz vorm servieren noch einmal zu frittieren wäre das besser. Besten Tefal FF1631 Fritteuse One Filtra / 1.900 Watt / wärmeisoliert/ 1,2 kg Fassungsvermögen / weiß/anthrazit

amazondebei