Philips HD9641/90 Airfryer TurboStar Heißluftfritteuse : Wo ist das Alleinstellungsmerkmal?

Keine fritteuse, aber trotzdem ein ganz interessantes gerät. Der airfryer wird als heißluftfritteuse beworben, ist jedoch meiner meinung nach ein heißluftofen. Wenn man aber sowieso nicht auf diese fettigen triefenden sünden, die zuerst in fett baden müssen, steht, stört dieser winzige unterschied aber wenigin erster linie finde ich bei diesem gerät wichtig, dass man eben genau auf dieses fett verzichtet und trotzdem kaum an geschmack einbüßen muss. Genau deshalb wollten wir dieses gerät einmal testen. Das design des airfryers sieht sehr modern und zurückhaltend aus. Ich finde es stört der optik einer küche kaum. Die bedienungsanleitung ist eine sammlung von vielen rätselhaften bildern, die wir einfach nicht verstanden haben und deshalb direkt weggelegt haben. Wir haben einfach direkt die dazugehörige app heruntergeladen und haben uns die bedienung aus den rezepten heraus geleitet. Der airfryer soll also frittieren, backen, garen und grillen, bis zu 80% weniger fett beim frittieren benötigen, schnell und einfach zu bedienen und soll auch noch energiesparend sein. Da denkt man sich „ wow interessant.

Eher heissluftbackofen als fritteuse – perfekt für kleine haushalte. Nicht nur bei philips ist der name airfryer leider nach wie vor sehr irreführend. Meinen ersten airfryer (philips hd9240/90 airfryer xl heißluftfritteuse, 2075 w – 2100 w, 1,2kg kapazität) habe ich nun seit zwei jahren und ihn damals – wie so viele kunden – als fritteusenersatz gekauft. Die werbung erweckt nun einmal den eindruck, man könnte alles, was bisher in fett getaucht wurde, nun locker völlig fettfrei in diesen geräten zubereiten. Das ist meiner ansicht nach schlichtweg falsch. Fakt ist: alles, was ich in einem heißluftbackofen ohne weiteres fett zubereiten kann, kann man auch im airfryer machen. Manches besser oder schneller, aber die idee ein frittiertes hähnchen oder schaschlik oder pommes ohne jegliche fettzugabe perfekt in etwas heißer luft zubereiten zu können, sollte man sich schnell aus dem kopf schlagen. Damit wir uns nicht falsch verstehen, alle dieses kann man natürlich im airfryer zubereiten, aber man erhält eben letztlich ein gebackenes hähnchen, wie aus dem backofen. Mit etwas Übung vielleicht mit besserer konsistenz und etwas schneller, aber frittiert schmeckt anders. Und was eben überhaupt nicht geht – und deswegen ziehe ich einen stern ab, wie bei jedem anderen airfryer auch- sind gerichte, die eigentlich in fett schwimmend zubereitet werden, z.

Philips HD9641/90 Airfryer TurboStar Heißluftfritteuse, 800g Korbgröße, 1425 W, schwarz

  • Gesunder Frittieren mit Luft, ohne Ölbad
  • Multifunktionalität: Frittieren, Grillen, Garen und Backen
  • Kein Vorheizen mehr, sofort einsatzbereit
  • Verbesserte Luftzirkulation durch TurboStar Heißlufttechnologie für 50 % gleichmäßigeres Zubereiten bei 40-200 Grad
  • Einfache Reinigung, alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: 1x Airfryer

Ich durfte den philips airfryer im rahmen einer testaktion ausprobieren. Vorgestellt habe ich mir eine fritteuse, für die man tatsächlich weniger fett benötigt und mit der man gesünder frittieren kann. Tatsächlich handelt es sich bei dem airfryer aber um einen mini-heißluft-backofen. Die speisen werden nicht frittiert, sondern gebacken – wie im herkömmlichen backofen auch. Vorteile vom airfryer sind hierbei aber:- schnelle und einfache bedienung (sobald man weiß wie es funktioniert – eine richtige bedienungsanleitung lag leider nicht bei)- sofort einsatzbereit, kein vorheizen notwendig- schnelle reinigung, da alle teile spülmaschinengeeignet sinddas wars aber auch schon. Der korb ist von der größe her eher klein – mengen reichen je nachdem was man macht für 2-3 erwachsene. Von den produkten her soll man sogar auch nur lebensmittel verwenden, die für den backofen geeignet sind (z. Und diese waren dann noch nicht mal schön knusprig, sondern eher lasch und ungleichmäßig gebräunt. Für mich stimmt daher das preis-leistungs-verhältnis bei dem gerät nicht. Da verwende ich lieber weiterhin meinen normalen backofen, der ist zudem auch noch leiser. Leider wurden meine erwartungen nicht erfüllt.

Philips HD9641/90 Airfryer TurboStar Heißluftfritteuse, 800g Korbgröße, 1425 W, schwarz : Hervorragend für kleine haushalte. Die ausgangssituation: unser haushalt besteht aus zwei personen. Gekocht wird regelmäßig, aber nicht täglich. Dazu soll in diesem zusammenhang erwähnt werden, dass wir weder fleisch noch fisch essen. Das ist relevant, weil dadurch eine menge rezepte und anwendungsmöglichkeiten wegfallen. Außerdem besitzen wir selbstverständlich einen (hochwertigen miele-) backofen, einen thermomix (tm5) und ein mikrowellengerät von bauknecht, das einige funktionen besitzt, die in konkurrenz zum philips airfryer stehen (heißluft, crisp). Geliefert wird der airfryer sicher verpackt. Der lieferumfang ist überschaubar. Neben dem einsatz samt gitter (ohne könnte man gar nicht drin machen) liegt noch eine bedienungsanleitung bei, die man als einfach bezeichnen kann. Als wir gleich das erste rezept aus den anfängeranleitungen ausprobieren wollten (ratatouille), stellten wir fest, dass die benötigte backform nicht mitgeliefert wird.

amazondebei